Erlenbach a.Main - Seniorenwohnstift

Seniorenwohnstift

Das 1983 erbaute Haus liegt in landschaftlich schöner Hanglange in Waldnähe und bietet Platz für derzeit 84 pflegebedürftige Senioren (Pflegestufe 0 bis 3). Träger der Einrichtung ist das Stiftungsamt Aschaffenburg. Zum benachbarten Krankenhaus besteht ein unterirdischer Verbindungsgang.

Seniorenwohnstift
Leiter der Einrichtung ist Elmar Miksche, Stellvertreterin ist Marion Born. Den Pflegedienst leitet Martina Schmidt. Heimfürsprecher: Frau Birgit Wiesmann, Herr Robert Buhleier Pflegeplätze: 3 offene Wohnbereiche mit je ca. 20 Bewohnern; 1 beschützender Wohnbereich mit 21 Bewohnern Einbettzimmer, Doppelzimmer und Mehrbettzimmer; auf Dauer und zur Kurzzeitpflege Essen: Menüwahl, alle Diätformen. Tellerservice, angerichtet durch die Fa. Klüh Sozialkulturelle Betreuung: Jahreszeitliche Feste, kreatives Gestalten, Gottesdienst, psychosoziale Betreuung, Singen, Gedächtnistraining, Kaffeestunden, Koch- und Backgruppe, Seniorenkino, Lesestunden, Tiertherapie, Ausflüge, zusätzliche Begleitung durch Helfer im Ehrenamt Gemeinschaftseinrichtungen: Mehrzweckraum, Wintergarten, großzügiges Foyer mit Cafeteria, individuelle Sitzecken in allen Wohnbereichen, Beschäftigungsraum incl. Bewohnerküche hauseigenes KFZ Personal: Qualifiziertes Fachpersonal; Helfer / innen in der Pflege Motivierte, geschulte und engagierte Mitarbeiter/-innen Zusatzleistungen: Ärzte, Fußpfleger, Friseur, Krankengymnastik, Besuchsdienste, Einkauf Anlage: Haus mit 2 Ebenen (Talgeschoss und Erdgeschoss), große Grünanlage und separate Gartenanlage für beschützende Wohnbereich, Dementengarten Verkehrsverbindung: Bushaltestelle vor dem Haus, Bahnverbindung Autobahn-Anschluss in 25 km Entfernung.

Seniorenwohnstift

Seniorenwohnstift Erlenbach
Krankenhausstraße 39 Logo Google
63906 Erlenbach a.Main

Telefon: 09372 950730
Fax: 09372 950739
E-Mail: info@seniorenwohnstift-erlenbach.de