Erlenbach a.Main - Einweihung Bootsanlegestelle

Einweihung der Bootsanlegestelle

Am Freitag, 28. Juni 2013 fand um 16:30 Uhr die Einweihung des Bootsanlegers, im Rahmen des Projektes „Lebensader Main - Gelbe Welle“ statt. Die Anlegestelle befindet sich im Uferbereich zwischen Schiffsspielplatz und Schiffswerft und ist von der Mainstraße oder Barbarossastraße aus zu erreichen. Das Projekt wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER).