Erlenbach a.Main - Festweinprobe mit Krönung der 4. Erlenbacher Weinprinzessin

Nadine Zöller ist die neue Erlenbacher Weinprinzessin

Im Rahmen der Festweinprobe am vergangenen Freitag, 16. Mai 2014 wurde Nadine Zöller zur 4. Erlenbacher Weinprinzessin gekürt. Auch die Fränkische Weinkönigin Christin Ungemach war bei der Krönung dabei.

Nadine Zöller ist 20 Jahre jung und hat erst letzte Woche die Prüfung zur Kauffrau der Bürokommunikation absolviert. Den Bezug zum „Wein“ bekam sie durch ihren Opa Heribert Zöller, der seit vielen Jahren Weinbau in den Erlenbacher Steillagen betreibt.
Schon als Kind hat Nadine bei der Traubenernte mitgeholfen. Später war sie Vinotess bei der Festweinprobe und heute bedient sie gerne in Häckerwirtschaften. In der Freizeit spielt sie im Musikverein Erlenbach Saxophon und Querflöte. Bei schönem Wetter fährt sie auch mal gerne Motorrad.

Bürgermeister, Stadtrat und Stadtverwaltung beglückwünschen Nadine Zöller zu ihrem Amt als neue Weinprinzessin und wünschen ihr viele nette Begegnungen und Erlebnisse rund um den Erlenbacher Wein. Gleichzeitig herzlichen Dank an ihre Vorgängerin Leonie Breunig für die vergangenen zwei Jahren, in der sie Erlenbach würdig vertreten und präsentiert hat. 
 

 

 

 

Seite:   1 2