Bürgerwanderung am 28. Juli 2018

Die  Bürgerwanderung fand am Samstag, 28. Juli 2018 statt. Seit 40 Jahren ist Streit ein Stadtteil von Erlenbach. Aus Anlass des 40. Jahrestages wurde der Kirchenweg wieder einmal begangen.  Die Leitung der Wanderung hatte Dietmar Andre. Auch Bürgermeister Michael Berninger, der zuständige Förster Frank Popp und Ur-Streiter Bernhard Fried gaben Erläuterungen.

Die 5 km lange Strecke startete um 9:30 Uhr am Kinderspielplatz Seeweg und führte vorbei an Methusalem-Eichen und Hügelgräbern, an Biotopen, Formsandgruben und Bergwerken. Am Schulhaus in Streit wurden die Teilnehmer im Auftrag der Stadt von der Streiter Feuerwehr mit "Weck und Worscht" und kühlen Getränken bewirtet. Besonders Neubürgern bot die Veranstaltung einen ersten Einblick in die Geschichte ihres neuen Heimatortes. 

 

Bürgerwanderung 2018 

Bürgerwanderung 2018 

Bürgerwanderung 2018 

Bürgerwanderung 2018