Änderung des Bebauungsplans „Sohlödenäcker“

Änderung des Bebauungsplans „Sohlödenäcker“ im ST Mechenhard - Frühzeitige Bürgerbeteiligung nach § 3 Abs. 1 des Baugesetzbuches

Der Stadtrat der Stadt Erlenbach a. Main hat in seiner Sitzung vom 18.10.2018 den Entwurf zur Änderung des Bebauungsplans „Sohlödenäcker“ im Stadtteil Mechenhard mit Begründung gebilligt zur Durchführung der ersten Beteiligung der Öffent-lichkeit und der Behörden.
Die Änderung betrifft den gesamten Bereich der Baugebietserschließung, weil im Zuge der Straßenbauarbeiten Veränderungen gegenüber dem bestehenden Be-bauungsplan im Wesentlichen für den Bereich der öffentlichen Verkehrsflächen vorgenommen wurden.
Der Änderungsentwurf mit Begründung liegt nunmehr in der Zeit vom
Montag, 19. November 2018, bis einschließlich Freitag, den 04. Januar 2019,

während der Dienststunden im Rathaus der Stadt Erlenbach a. Main, Zimmer 19, zur Einsicht öffentlich aus.

In dieser Zeit werden auch Informationen über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung gegeben und die Anhörung mit der Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung durchgeführt. Bedenken und Anregungen können während der Ausle-gung schriftlich vorgebracht oder mündlich zu Protokoll gegeben werden.

Planentwurf

Begründung_BPlanÄnderungSohlödenäcker