Freiwillige Feuerwehren - Bestätigung der neugewählten Kommandanten der Feuerwehr Erlenbach a. Main

Bei den Neuwahlen der Freiwilligen Feuerwehr Erlenbach a. Main im Rahmen der Dienstversammlung am 11. Januar 2019 wurden von den anwesenden aktiven Feuerwehrdienstleistenden der bisherige stellvertretende Kommandant Carsten Breunig zum neuen Kommandanten und Christoph Becker zu seinem Stellvertreter gewählt.

Bürgermeister Michael Berninger verabschiedete den bisherigen Kommandanten, Thomas Zimmermann, der dieses Amt über 13 Jahre ausgeübt hatte und als erster Kommandant der im Jahre 2006 fusionierten Feuerwehren Erlenbach-Ort und Erlenbach-Siedlung somit zur „historischen“ Person wurde. Bürgermeister Berninger sprach ihm seinen ausdrücklichen Dank für dessen unermüdlichen, ehrenamtlichen Einsatz zum Wohle der Feuerwehr der Stadt Erlenbach a. Main aus und wünschte ihm alles Gute für die Zukunft. Als amtierender Kreisbrandmeister für den Inspektionsbereich Nord sowie als aktiver Feuerwehrdienstleistender bleibt er der Feuerwehr noch weiterhin treu.


Thomas Zimmermann

(Bürgermeister Berninger, Thomas Zimmermann)

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 31. Januar 2019 das Ergebnis der Neuwahlen per Beschluss bestätigt. Die beiden Kommandanten erhielten ihre offiziellen Bestätigungsurkunden und ein Präsent. Bürgermeister, Stadtrat und Stadtverwaltung wünschen den beiden viel Erfolg und immer „Gut Schlauch“ bei ihrem ehrenamtlichen Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Erlenbach a. Main.

Christoph Becker, Carsten Breunig und Bürgermeister Michael Berninger



(Christoph Becker, Carsten Breunig, Bürgermeister Berninger)