Senkung der Umsatzsteuer auf Wasserverbrauchsgebühren

Laut § 16 der Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung der Stadt Erlenbach a.Main (BGS/WAS) vom 26.09.2019 wird auf die Gebühren die jeweils geltende gesetzliche Mehrwertsteuer erhoben. Die Senkung der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 7% auf 5% wird bei der diesjährigen Endabrechnung berücksichtigt, die Höhe der festgesetzten Abschläge bleibt davon unberührt. Es ist KEINE Zwischenablesung erforderlich.