3. Mechenharder Weinbergsfest

Von 2. bis 3. Juni 2018 fand das 3. Mechenharder Weinbergfest bei herrlichem Sommerwetter statt. Die Aussicht vom Fest ist atemberaubend: der Blick auf den Main, umgeben von satten grünen Feldern, gegenüber die Ausläufer des Odenwaldes.  So ist es vor allem die Lage, die ganz wesentlich zu einem Wohlfühlerlebnis der besonderen Art beiträgt. Aber auch der Wein sorgt für den Genuss. Acht Winzer haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Weinbautradition in Mechenhard wieder aufleben zu lassen. Es sind dies: Markus Becker, Philip Bernard, Frank Berninger, Oskar Kara, Herbert Oberle, Reinhold Oberle, Dieter Zöller, Jürgen Zöller 
Auch der Zweite Bürgermeister Werner Hillerich stattete zusammen mit der Erlenbacher Weinprinzessin Tatjana Ruppert und dem Erlenbacher Wengertschütz Erich Becker dem Fest einen Besuch ab. 

Foto: Benjamin Bohlender