Ferienfreizeiten in den Sommerferien

Am 30. Juli 2018 beginnen für die Schüler die langersehnten Sommerferien. Um keine Langeweile aufkommen zu lassen, bzw. die Kinder gut betreut zu wissen, können wieder verschiedene Ferienfreizeiten in den ersten drei Ferienwochen gebucht werden.

 

50 Jahre Zeltlager der KjG Erlenbach - Back to the roots
29.07. -  05.08.2018  
Auf dem Zeltplatz in Bad Soden-Salmünster, auf welchem wir unser Lager aufschlagen, werden wir mit Kindern und Jugendlichen zwischen 9 und 15 Jahren ein abwechslungsreiches Programm erleben. Freut euch unter anderem auf Spieleklassiker wie dem actionreichen Waldfetzer und Stationsspielen, sowie die besten Rezepte aus 50 Jahren Zeltlagerküche.
Teilnehmerbeitrag für KjG-Mitglieder 85 € und für Nichtmitglieder 105 €.  Infos und Anmeldung bei Florian Bauer (Tel.: 0151/75014296) oder unter www.kjg-erlenbach.de.

Kinderspielstadt „Erlchenbach“
30.07. - 10.08.2018, täglich 8 - 17 Uhr für Kinder von 8 bis 14 Jahren.
Als kleines Spiegelbild der Erwachsenenwelt bietet „Erlchenbach“ ein wunderbares Spiel- und Erfahrungsfeld für Kinder: gemeinsam bauen und gestalten in der eigenen Stadt, leben und erleben von städtischem Leben mit Handwerk, Handel, Verwaltung und Freizeit. Die Kinder spielen nicht Bäcker/in oder Bankangestellte, sie sind es. In der Schreinerei oder der Druckerei wird nicht „gebastelt“, sondern gearbeitet. Die hergestellten Produkte und angebotenen Dienstleistungen werden für das Zusammenleben in der Stadt tatsächlich gebraucht und müssen mit dem selbst erarbeiteten Geld, wie im richtigen Leben, bezahlt werden. Nähere Infos und Anmeldung direkt über das Landratsamt, Tel: 09371 501143 oder E-Mail angelika.roehlke@lra-mil.de. Kosten: 80 €
Treffpunkt: Jugendzentrum

Inklusive Ferienspiele "Kunterbunt"
13. - 17.08.2018, täglich von 8 - 17 Uhr für Kinder
Wie schon in den vergangen Jahren, bietet die Kommunale Jugendarbeit, in Kooperation mit den Offenen Hilfen des Vereins Lebenshilfe e.V. im Landkreis Miltenberg, im Jugendzentrum Erlenbach eine „Integrative Ferienbetreuung“ an, d.h. für Kinder mit und ohne Handicap gemeinsam.
Du wirst bald bemerken, dass nicht alle Kinder gleich sind aber die Unterschiede machen es so besonders und du wirst sehr schnell feststellen wie viel Spaß wir gemeinsam haben werden und dass ihr voneinander lernen könnt. Wir werden Basteln, Spielen, Ausflüge unternehmen, gemeinsam kochen …….
Anmeldung: Landratsamt, Angelika Röhlke 09371/501-143. Kosten: 60 € (inkl. Verpflegung und Material) Sonstiges: Bitte immer in der Witterung angepassten Kleidung kommen. Treffpunkt: Jugendzentrum, Verantwortlich: Simon Schuster, Kreisjugendpfleger
Die Anmeldungen für Kinder mit Behinderung laufen über die Lebenshilfe Offene Hilfen in Elsenfeld: Herr Reis 06022/26402-26! 
 

Anmeldungen sind ab sofort möglich!