Stadt Erlenbach a.Main Stadt Erlenbach a.Main
english français

terroir f Churfranken - Magischer Ort des Frankenweins

Dans le vignoble entre Erlenbach et Klingenberg, directement sur le sentier de randonnée des vins rouges de Franconie, se trouve le "terroir f Churfranken - le lieu magique du vin de Franconie".

Les pavillons modernes d'Erlenbach et de Klingenberg, au milieu des vignobles de Churfranken, offrent non seulement de nombreuses informations au visiteur, mais offrent également une vue panoramique fantastique sur les pentes de grès rouge et le paysage fluvial ensoleillé du Main. Les deux attractions ont été nommées "Erlenbacher Winzergold" et "Klingenberger Rotes Gold".

Dans le même temps, des figurines en acier pour navires d'Erlenbach ont été construites le long du chemin de liaison entre les villes viticoles d'Erlenbach et de Klingenberg, montrant les vignerons à l'œuvre dans les vignes et mettant en œuvre le thème de «l'or vigneron».

So wird der Wanderer oder Weintourist auf der Route stets interessante Fotomotive entdecken.

Mit dem Projekt „terroir f - magischer Ort des Frankenweins“ soll dem Konsumenten und Besucher den Wert der fränkischen Kulturlandschaft neu und zeitgemäß vermittelt werden. Dies ist an den vielfältigen Schnittstellen des Weinbaus zur Natur, der Landschaft, der Geologie und der Geschichte durch eine innovative und kreative Kommunikation sehr gut möglich.
Beim ersten magischen Ort im Landkreis Miltenberg sind die Buntsandsteine und die Terrassensteillagen Schwerpunkte. Steil- und Terrassenlagen zählen zu den faszinierendsten Kulturlandschaften, die der Mensch in der Geschichte der Landwirtschaft geschaffen hat. Die Erzeugung des Weines in diesen Flächen wird jedoch durch den nach wie vor hohen Anteil an Handarbeit immer kostenintensiver. So beträgt der Arbeitszeitbedarf für die Traubenerzeugung in einer voll mechanisierbaren Hanglage ca. 250 Stunden. Dagegen sind in Steillagen mit Mauern bis zu 800 Stunden in Terrassenlagen bis zu 1.600 Stunden erforderlich.
Das Konzept „terroir f – die magischen Orte des Fränkischen Weins“ war die Idee der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau. Herausragende Standorte in der Fränkischen Weinkulturlandschaft wurden ausgewählt, um den Besuchern die Bedeutung näher zu bringen. Im Fränkischen Weinland gibt es bereits einige "magische Orte" wie zum Beispiel in Volkach in Nähe der Vogelsburg oder in Iphofen. Der terroir f-Punkt Churfranken ist nun der 12. magische Ort.

Informationen:
Stadt Erlenbach a. Main, Referat Wirtschaft, Kultur und Tourismus, Tel. 09372-704-44 bis -46, email: tourismus@stadt-erlenbach.de
Parkmöglichkeiten bzw. Einstieg vom Parkplatz Bergschwimmbad Erlenbach, dann Wegmarkierung "Fränkischer Rotweinwanderweg" folgen

Kontakt

Stadt Erlenbach
Bahnstraße 26
63906 Erlenbach
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09372 704-0

Öffnungszeiten

vormittags
Montag - Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr, nur nach telefonischer Vereinbarung

nachmittags
Montag: 13.30 - 18.00 Uhr, nur nach telefonischer Vereinbarung
Donnerstag: 13.30 - 16.00 Uhr, nur nach telefonischer Vereinbarung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.